Herzlich Willkommen auf unseren Internetseiten!

Hier finden Sie aktuelle und allgemeine Informationen zur politischen Arbeit der CDU in Königslutter. 
Für Ihre Anliegen haben wir ein offenes Ohr. Bitte zögern Sie nicht, den Kontakt mit uns aufzunehmen. 
Ihr Team
der CDU-Königslutter


 
24.02.2017
Arbeitskreis Bildung hatte das Helmstedter Bildungsbüro zu Gast
 „Der Anteil der Beschäftigten mit anerkanntem Berufsabschluss liegt im Landkreis Helmstedt deutlich (~5%) über den Werten von Niedersachsen und der Bundesrepublik; dagegen der Prozentsatz der Beschäftigten ohne Ausbildungsabschluss signifikant unter den Vergleichszahlen von Land und Bund. Dieses positive Bild wird zwar etwas getrübt durch die Vergleichszahlen für Hochqualifizierte, da ´wissensintensive Branchen´ im Landkreis unterrepräsentiert sind“ – so weit die Feststellungen von Landrat Radeck bei der jüngsten Sitzung des Arbeitskreises „Bildung“ der CDU. Für die gewerbliche Wirtschaft eine günstige Ausgangslage bei ihrer Personalplanung.

23.02.2017
Graslebener Bürgermeisterin setzte sich bei Mitgliederversammlung mit klarer Mehrheit durch
Zur Landtagswahl am 14. Januar 2018 wird Veronika Koch von der CDU für den Wahlkreis 8 (Helmstedt) ins Rennen geschickt. Die 44-jährige Graslebener Bürgermeisterin setzte sich am Mittwochabend mit klarer Mehrheit auf der gut besuchten Mitgliederversammlung durch. „Gemeinsam mit Ihnen will ich den Wahlkreis 8 direkt gewinnen und unsere Heimat, den Landkreis Helmstedt, engagiert und direkt in Hannover vertreten“, sagte Koch zu den über 150 anwesenden Mitgliedern und Gästen.
 

17.02.2017
CDU Helmstedt lädt zum Traditionellen Aschermittwochstreffen ein
Zum traditionellen Politischen Aschermittwoch lädt der CDU Stadtverband Helmstedt in das Helmstedter Schützenhaus am 1. März 2017 ein. Unter dem Motto "Niedersachsen voran bringen" wird Dr. Bernd Althusmann die Hauptrede des Abends halten. Er ist der neue Landesvorsitzende der CDU in Niedersachsen und Spitzenkandidat zur Landtagswahl 2018. Weitere Reden werden erwartet von Bürgermeister Wittich Schobert und weiteren Politikern. Beginn ist um 19.00 Uhr (Einlass ab 18.15 Uhr). 

16.02.2017
CDU lädt zur Mitgliederversammlung im Wahlkreis Helmstedt ein
Zur Urwahl des Landtagskandidaten bzw. der Landtagskandidatin im Wahlkreis 8 (Helmstedt) lädt die CDU alle ihre Mitglieder am 22.02.2017 um 19.00 Uhr in das Schützenhaus Helmstedt ein. Jedes CDU-Mitglied hat damit die Chance, die Kandidaten persönlich kennenzulernen und kann persönlich mit entscheiden, wer Direktkandidat/-in für die Landtagswahl am 18.01.2018 sein soll. Gäste sind herzlich willkommen.

16.02.2017
Landrat Radeck und IHK-Präsident Streiff tauschten sich mit JU-Vertretern aus
Zum traditionellen Neujahrsempfang der Jungen Union waren auch in diesem Jahr zahlreiche Gäste erschienen. Helmstedts Landrat Gerhard Radeck und IHK-Präsident Helmut Streiff unterstrichen in ihren Reden das wichtige Engagement der Jugend für die Gesellschaft und die gemeinsame Zukunft. 

09.02.2017
Andreas Weber zum Kreistagsbeschluss über den Schuleinzugsbezirk Heeseberg für die IGS Schöppenstedt
In seiner Sitzung am 08.02.2017 behandelte der Kreistag Helmstedt die Einrichtung eines Schulbezirks Heeseberg für die neu zu gründende Inegrierte Gesamtschule in Schöppenstedt. Der schulpolitische Sprecher Andreas Weber machte klar, dass die benachbarten Landkreise Helmstedt und Wolfenbüttel als Schulträger flexibel handeln müssen, um weiterhin schulische Qualität im Ländlichen Raum zu gewährleisten. Diese schulische Kooperation sichert zudem das Gymnasium in Schöningen, das die beliebteste Schulform für die Eltern im Heeseberg bleiben wird.

09.02.2017
Elisabeth Heister-Neumann zum Kreistagsbeschluss vom 8.2.17
Der Kreistag Helmstedt beschloss in seiner Sitzung am 08.02.2017 Finanzmittel in Höhe von 100.000 Euro zur Gründung des Regionalmanagements Buschhaus zur Verfügung zu stellen. Gemeinsam zugesagten 900.000 Euro aus Bundesmitteln ist es möglich, einen "Maßnahmenkatalog zur Überwindung unserer Strukturschwäche aufzustellen", wie Elisabeth Heister-Neumann in ihrer Rede ausführte. "Wir brauchen für den Landkreis Helmstedt einen Emslandplan in abgewandelter Form, den sogenannten Helmstedtplan", sagte die CDU-Kreisvorsitzende weiter.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon